Pianomania

PIANOMANIA nimmt den Zuschauer mit auf eine humorvolle Reise in die geheimnisvolle Welt der Töne und begleitet Stefan Knüpfer bei seiner ungewöhnlichen Arbeit mit weltberühmten Pianisten wie u.a. Lang Lang, Alfred Brendel, Rudolf Buchbinder und Pierre-Laurent Aimand. Das richtige Instrument mit den geforderten Eigenschaften passend zur Vision des Virtuosen zu finden, zu vervollkommnen und letztlich auf die Bühne zu schaffen, fordert Nerven aus Stahl, grenzenlose Leidenschaft und die außerordentliche Fähigkeit Worte in Töne übertragen zu können.

Der außergewöhnliche Film von Lilian Franck und Robert Cibis erzählt voller Herz und Humor von Momenten der absoluten Liebe zur Detailgenauigkeit und Perfektion. Aus einzigartigen Blickwinkeln beobachtet PIANOMANIA die spannende Suche nach dem perfekten Klang.

Produziert wurde PIANOMANIA von WILDart Film Wien & OVAL Filmemacher GbR Berlin und wird in der Sektion CRITIC’S WEEK in LOCARNO gezeigt.

Titel: Pianomania
Genre: Dokumentarfilm
Darsteller: Pierre-Laurent Aimard, Alfred Brendel, Aleksey Igudesman, Richard Hyung-Ki Joo
Kinostart:
2010-09-09
Produktionsland: Österreich, Deutschland
Regie: Robert Cibis, Lilian Franck
Filmlänge: 93 min.
Produktionsjahr: 2009
Verleih: Farbfilm Verleih
Regionale Webseite: www.pianomania.de/

Kommentar verfassen