Hanni und Nanni

Die legendären Zwillinge Hanni und Nanni haben Generationen von Mädchen begeistert und nun endlich wurden ihre lustigen, mitreißenden Streiche fürs Kino verfilmt. Mit den Neuentdeckungen Sophia und Jana Münster in den Titelrollen und hochkarätigen deutschen Stars wie Hannelore Elsner, Heino Ferch, Suzanne von Borsody, Anja Kling, Katharina Thalbach und Oliver Pocher erwacht Enid Blytons Kultbuchserie zu neuem frischen Leben.

Sie sind unzertrennlich, haben reichlich Unfug im Sinn und gleichen sich bis in die Haarspitzen: Hanni (Sophia Münster) und Nanni (Jana Münster). Ganz leicht haben es die Zwillinge ihren Eltern (Heino Ferch und Anja Kling) nie gemacht, aber diesmal haben sie es mit einer Verfolgungsjagd durch ein Luxuskaufhaus einfach zu weit getrieben. Nach einem Schulverweis landen sie im idyllischen Internat „Lindenhof“ und müssen sich in einer völlig neuen Welt zurechtfinden. Während die sanftmütigere Nanni schnell erste Freundschaften schließt, fällt es Hitzkopf Hanni zunächst etwas schwerer, sich einzugewöhnen. Doch die wahre Zerreißprobe wartet auf beide, als sie im Lindenhof-Hockeyteam gegen die Mädchen ihrer alten Schule antreten sollen und sich entscheiden müssen, wohin sie gehören.

Hanni und Nanni
Genre: Drama, Familienfilm
Darsteller: Anja Kling, Heino Ferch, Hannelore Elsner, Katharina Thalbach, Sophia Thomalla, Oliver Pocher, Suzanne von Borsody, Sunnyi Melles
Kinostart: 2010-06-17
Produktionsland: Deutschland
Regie: Christine Hartmann
Produktionsjahr: 2010
FSK-Freigabe: Keine Altersbeschränkung
Verleih: Universal Pictures Germany
Regionale Webseite: http://www.hanniundnanni-film.de

Kommentar verfassen