Disney Camp Rock 2 – The Final Jam: Mit diesen Must-Haves rockst auch Du jede Bühne!

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit: Disney Camp Rock 2 – The Final Jam feiert um 20:15 Uhr auf ProSieben Free-TV-Premiere. Wenn Mitchie, Shane, Nate und Jason im neuesten Disney Channel Original Movie die Bühne rocken,  wird sich der ein oder andere mit Sicherheit fragen: Was macht eigentlich einen echten Rockstar aus? Welche Must-Haves gehören auf dem Weg zum Erfolg einfach dazu?

Ein echter Rockstar muss auch als Rockstar zu erkennen sein. Und das geht nur mit dem richtigen Rocker-Outfit. In der Geschichte des Rock’n‘Roll hat sich eine Art inoffizieller Dress-Code herauskristallisiert, beinahe so etwas wie eine „Arbeitskleidung für Rockstars“. Zur Grundausstattung gehören auf jeden Fall ein paar schwarze T-Shirts, Röhrenjeans – gern mit Nieten und deutlichen Gebrauchsspuren – und derbe Boots. Auch (Kunst-)Lederjacken kommen ziemlich cool rüber. Zugegeben, dieser Look ist nicht sehr innovativ gemessen an den schrillen Outfits von Lady Gaga und Co., dafür aber zeitlos und hervorragend mit anderen Kleidungsstücken zu kombinieren.

Am besten unterstützt Du die Wirkung Deines Outfits noch durch das passende Make-Up. Wichtig hierbei ist ein schwarzer Kajalstift, mit dem Du Deine Augen schaurig-schön betonen kannst. Spätestens seit Tokio Hotel ist dieses Schminkutensil ja auch für männliche Rocker salonfähig geworden. Mädels können die Smokey-Eyes gern auch mit einem roten bis lilafarbenen Lippenstift kombinieren. Und auch ein ausreichender Vorrat an Styling-Gel und Haarspray sollte immer griffbereit sein. Damit zauberst Du auf die Schnelle ganz easy aus der morgendlichen Chaos-Matte eine rockstarwürdige Bühnenfrisur.

Das Leben eines Musikers spielt sich aber nicht nur auf der Showbühne ab. Neben Singen, Performen und Cool-Aussehen verbringen echte Rockstars auch viel Zeit mit Warten. Warten auf den nächsten Auftritt, auf die Stylisten, das Catering, … Die viele freie Zeit kann man wunderbar nutzen, um ein paar neue chart-verdächtige Songs zu komponieren. Darum sollten Rockstars immer ihre Gitarre im Handgepäck haben. Aber gelegentlich braucht auch ein Rockstar mal ein paar Minuten Ruhe. Da lohnt es sich, immer einen MP3-Player in der Tasche zu haben, um sich bei Bedarf mal von der Außenwelt abzuschotten und zu seinen Lieblingssongs zu relaxen. Am besten natürlich mit überdimensional großen Kopfhörern. Es soll ja schließlich jeder sehen, dass die Musik Dein Leben ist und Du etwas davon verstehst. Auf den ermüdenden Busfahrten von Spielort zu Spielort darf es natürlich auch ruhig mal ein Hörspiel sein. Weiß ja keiner, was Du gerade hörst…

Und wenn wir schon beim Thema sind: Als vielbeschäftigter Bühnenstar weiß man nie, wann und wo man sich das nächste Mal auf’s Ohr hauen kann. Darum ist es nicht verkehrt, jederzeit sein eigenes Kissen aus dem Rucksack zaubern zu können. Das ist sicher nicht das heißeste Accessoire eines Rockstars, aber Rockstars sind eben auch nur Menschen. Und die werden auch mal müde, vor allem wenn sie einen langen Tag mit Auftritten, Autogrammschreiben und Interviewgeben hinter sich haben. Weil auch geregelte Mahlzeiten nicht unbedingt zum Alltag eines aufstrebenden Musikstars gehören, empfiehlt es sich außerdem, immer einen Vorrat an Powerriegeln für den Energiekick zwischendurch bei sich zu haben.

Zu den ultimativen Must-Haves eines Rockstars gehört natürlich auch ein richtiger Tour-Bus. Wo sonst sollen die Fans nach den Shows nach Autogrammen und verschwitzten T-Shirts Schlange stehen? Aber auch große Rockstars haben irgendwann einmal klein angefangen. Also trage es mit Fassung, wenn zu Beginn deiner Musik-Karriere erstmal der Familien-Van ausreichen muss, mit dem Papa Dich zu den Auftritten fährt. Trotzdem solltest Du auf keinen Fall vergessen, ein paar Kartons mit frischen Autogrammkarten in den Kofferraum zu laden, damit sich Deine Fans auch noch lange nach der Show an Dich erinnern…

Alles klar soweit? Natürlich machen all diese Dinge allein noch keinen Rockstar aus Dir. Talent, Disziplin und harte Arbeit stehen auf dem Weg zum Erfolg an erster Stelle. Und hier kannst Du von den Camp Rockern noch eine Menge lernen. Verpass also auf keinen Fall das TV-Event des Spätsommers am kommenden Samstag und erlebe, wie sich Mitchie und Co. mit Herz und Liebe zur Musik vielen spannenden neuen Herausforderungen stellen.

Disney Camp Rock 2 – The Final Jam im Free-TV:

Am 25.09.2010 um 20.15 Uhr auf ProSieben

Am 01.10.2010 um 20.30 Uhr auf VIVA

Weitere Highlights zu Disney Camp Rock 2 – The Final Jam:

Bereits erschienen Camp Rock 2 – The Final Jam iPhone App (Disney)

Bereits erschienen Single aus Camp Rock 2 – The Final Jam, Demi Lovato feat. Stanfour „Wouldn’t Change

Bereits erschienen Camp Rock 2 The Final Jam Original Soundtrack (EMI)

Bereits erschienen Camp Rock 2 – The Final Jam Hörspiel (KIDDINX)

Bereits erschienen Camp Rock 2 – The Final Jam Magazin (Egmont Ehapa)

23.09.2010 Camp Rock 2 – The Final Jam auf DVD und Blu-ray Disc (Disney)

23.09.2010 Camp Rock – The Final Jam Spiel für Nintendo DS (Disney)

Weitere Informationen gibt es auf www.CampRock2.de

Kommentar verfassen