Die Frau mit den 5 Elefanten

Swetlana Geier gilt als die grösste Übersetzerin russischer Literatur ins Deutsche. Soeben hat sie für den Zürcher Ammann Verlag ihr Lebenswerk beendet – die Neuübersetzung der fünf grossen Romane von Dostojewskij – genannt die fünf Elefanten. Dafür wurde sie mit dem Übersetzerpreis der Buchmesse Leipzig geehrt. Mit Vadim Jendreyko reist die über 80-jährige Frau zum ersten Mal aus ihrer Wahlheimat Deutschland zurück an die Orte ihrer Kindheit in die Ukraine. Ihr Leben wurde von Europas wechselvoller Geschichte überschattet. Im Übertragen der russischen Sprache ins Deutsche hat sie eine neue Heimat gefunden, die auch tiefen seelischen Schmerz überwindbar macht.

Titel: Die Frau mit den 5 Elefanten
Genre: Dokumentarfilm
Kinostart: 2010-01-28
Produktionsland: Deutschland
Regie: Vadim Jendreyko
Filmlänge: 92 min.
Produktionsjahr: 2009
FSK-Freigabe: 6 Jahre
Verleih: Real Fiction
Offizielle Webseite: http://www.5elefanten.ch

Kommentar verfassen