Die Abenteuer von Tim und Struppi

Mit Steven Spielberg und Peter Jackson stehen zwei der größten Masterminds Hollywoods hinter diesem aufsehenerregenden Projekt, das auch in technischer Hinsicht neue Maßstäbe setzen wird. Gedreht in 3-D, im State-of-the-Art-Motion-Capture-Verfahren, agieren in den Hauptrollen Jamie Bell („Billy Elliot – I Will Dance“) als Tim, der unerschrockene junge Reporter, der zusammen mit seinem treuen Hund und Begleiter Struppi immer auf der Jagd nach einer guten Story ist und dadurch in eine Reihe toller Abenteuer verwickelt wird, Andy Serkis („Der Herr der Ringe“) als Kapitän Haddock sowie Daniel Craig („Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“) als der ruchlose Red Rackham.Der Film wird der erste einer Serie von 3-D-Motion-Capture-Filmen sein, die auf den legendären Kult-Charakteren von Georges Remi basieren, den die Welt besser unter seinem Künstlernamen „Hergé“ kennt.

Titel: Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der ‚Einhorn‘ (3D)  (The Adventures Of Tintin)
Genre: Abenteuer, Trickfilm
Darsteller: Jamie Bell (Tim), Andy Serkis (Captain Haddock), Simon Pegg (Inspector Thompson), Daniel Craig (Red Rackham), Toby Jones (Silk), Gad Elmaleh (Ben Salaad), Nick Frost (Inspector Thomson)
Kinostart: 27/10/2011
Produktionsland: Belgien, Neuseeland, Vereinigte Staaten von Amerika
Regie: Steven Spielberg
Produktionsjahr: 2011
FSK-Freigabe: 6 Jahre
Verleih: Sony Pictures
Offizielle Webseite: tintin-movie.jp/
Regionale Webseite: www.tim-und-struppi-film.de

Kommentar verfassen